Hilfen der Gemeindepsychiatrie

Informationen

Der Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V. entwickelte 2015 mit finanzieller Förderung durch die DAK den Online-Atlas „Hilfen der Gemeindepsychiatrie“. Hier stellen wir die deutschlandweiten, lebensweltorientierten Angebote aller Mitglieder des Dachverbands dar und machen sie damit ganz konkret für Nutzerinnen und Nutzer zugänglich.

Ob Beratung, Behandlung, Wohnen, Selbsthilfe oder Bürgerschaftliche Engagement – mittlerweile sind ca. 1.500 Angebote unserer Mitglieder aus den verschiedensten Bereichen auf der Karte zu finden, die im letzten Jahr ein umfassendes technisches Update erhalten hat und nun auch auf mobilen Endgeräten einfach zu nutzen ist.

Ihr Angebot fehlt noch? Das können wir ändern!

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass auf dieser Karte alle Angebote unserer Mitgliedsorganisationen dargestellt und damit die gesamte Bandbreite und Leistungsfähigkeit ihrer Hilfen deutlich werden. Wir möchten Sie deshalb darum bitten, sich die eingetragenen Angebote Ihres Trägers und uns eventuelle Änderungen oder Ergänzungen mitzuteilen.

Neue Projekte können von den Trägern und deren Mitarbeitern sehr einfach über den Menüpunkt „Angebot eintragen“ eingefügt werden. Nach einer Prüfung der Angaben durch die Geschäftsstelle des Dachverbands wird das entsprechende Angebot freigeschaltet.

Für das Ändern von bestehenden Informationen klicken Sie bitte auf das Angebot auf der Karte, dann auf „mehr Details“ und im dann geöffneten Fenster auf „Daten bearbeiten“.

Bitte beachten Sie, das die Freigabe von Neueintragungen und Bearbeitungen bis zu 5 Werktagen dauern kann. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung unter dachverband@psychiatrie.de